search
< Zurück zum Blog
Anleitungen

So wird der Hintergrund eines Fotos geändert

Machen Sie gerade die ersten Schritte mit inPixio Photo Studio? Falls ja: Willkommen!

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie man den Hintergrund eines Fotos ändern kann, indem das Thema ausgeschnitten und isoliert und dann vor einem neuen Hintergrund platziert wird.

 

1. Schritt: Registerkarte “Himmel und Hintergrund” öffnen

Öffnen Sie das Foto, das Sie in Photo Studio bearbeiten möchten. Wählen Sie rechts die Registerkarte “Himmel und Hintergrund” aus und klicken Sie auf “Bearbeiten”.

Öffnen Sie das Foto, das Sie in Photo Studio bearbeiten möchten.

 

2. Schritt: Hintergrund des Fotos entfernen

Mit den Markern des Werkzeugs „Ausschneiden“ können Sie den Hintergrund Ihres Fotos entfernen.

 

  1. Mit dem roten Marker Bereiche markieren, die entfernt werden sollen

Photo Studio erkennt automatisch ähnliche Bereiche, um den Vorgang des Entfernens zu beschleunigen. Der Bildschirm wird geteilt, sodass Sie zwei Bilder nebeneinander sehen und die Änderungen während der Bearbeitung verfolgen können.

Mit dem roten Marker Bereiche markieren, die entfernt werden sollen

 

  1. Mit dem grünen Marker Bereiche markieren, die erhalten bleiben sollen

Wenn Photo Cutter aus Versehen einen Bereich entfernt, den Sie behalten möchten, können Sie ihn mit dem Pinsel „Zu behaltende Bereiche markieren“ zurückholen.

Mit dem grünen Marker Bereiche markieren, die erhalten bleiben sollen

 

Tipp: Wenn Sie zu viel markiert haben, korrigieren Sie die Auswahl mit dem Pinsel „Markierung löschen“.

 

3. Schritt: Zur Registerkarte “Hintergrund” wechseln

Wenn Sie mit dem Ausschnitt zufrieden sind, klicken Sie rechts auf die Registerkarte “Hintergrund” oder einfach auf “Fortsetzen”.

Drei Optionen zur Bearbeitung des Hintergrundes stehen zur Auswahl

Drei Optionen zur Bearbeitung des Hintergrundes stehen zur Auswahl:

  • “Himmel”: Das Hintergrundbild wird durch einen anpassbaren Himmel ersetzt.
  • “Weichzeichnung”: Das ursprüngliche Hintergrundbild wird beibehalten, aber weichgezeichnet.
  • “Bild”: Das Hintergrundbild wird durch ein anderes Bild ersetzt.

In diesem Beispiel wird die Option “Himmel” benutzt.

 

4. Schritt: Neuen Hintergrund auswählen

Wählen Sie im Bereich “Himmel” einen neuen Hintergrund aus. Klicken Sie auf den gewünschten Hintergrund, um ihn zu Ihrem Foto hinzuzufügen.

Wählen Sie im Bereich "Himmel" einen neuen Hintergrund aus.

Sie können auch ein eigenes Foto hochladen und als Hintergrund benutzen. Klicken Sie dazu auf “Hinzufügen”.

Tipp: Benutzen Sie die Regler im erweiterbaren Menü “Einstellungen”, um den Hintergrundhimmel und das Thema anzupassen.

Menü "Einstellungen"

 

5. Schritt: Bild speichern

Wenn Sie mit dem neuen Hintergrund zufrieden sind, klicken Sie auf “Kopie speichern”, um zum Hauptfenster von Photo Studio zurückzukehren.

klicken Sie auf "Kopie speichern", um zum Hauptfenster von Photo Studio zurückzukehren.

Jetzt können Sie die Bearbeitung des Fotos mit anderen Werkzeugen in Photo Studio fortsetzen oder es unter einem neuen Namen speichern.

Vor und nachdem den Hintergrund des Fotos geändert wird

 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Werkzeuge für Himmel und Hintergrund nur in den Pro- und Ultimate-Versionen von Photo Studio enthalten sind. In der Standard-Version von Photo Studio können Sie die Registerkarte “Fotomontage” benutzen, um ein Foto auszuschneiden und zu einem neuen Hintergrund hinzuzufügen.

close