search
< Zurück zum Blog
Nachrichten

In Kürze verfügbar – Das neue Photo Studio 10

Photo Clip hat einen neuen Namen und tolle neue Funktionen

inPixio Photo Studio 10 Range

Das neue Photo Studio 10 (ehemals Photo Clip) wird ab dem 25. März 2020 verfügbar sein. Hier erfahren Sie, auf was Sie sich in der jüngsten Version freuen können.

Neu bei Photo Studio? Lesen Sie dies zuerst

Photo Clip heißt jetzt Photo Studio

Das Erste, was Sie zur Version 10 von Photo Clip wissen sollten: Es hat einen neuen Namen: Photo Studio. Warum dieser Namenswechsel? Weil die jüngste Version der Software jetzt so viele Funktionen enthält – da dachten wir, es ist Zeit für ein Upgrade.

Unsere Flaggschiff-Software Photo Clip hat sich im Verlauf der Jahre enorm weiterentwickelt. Was als Programm zum Herstellen von Hintergrundausschnitten begann, ist jetzt eine multifunktionale Suite mit zahlreichen Bearbeitungsfunktionen vom Löschen verschiedenster Objekte bis hin zur Bildoptimierung.

Das Ausschneiden und Entfernen von Hintergründen ist jetzt nur eine Funktion von vielen. Die jüngsten Versionen der Software enthalten darüber hinaus:

  • Erweitere Funktionen zum Herstellen von Fotomontagen: neue Bilder, Hintergründe, Texte und Aufkleber hinzufügen
  • Werkzeuge zum Löschen, mit denen man störende Elemente aus dem Foto entfernen kann, ohne dass der ursprüngliche Hintergrund beschädigt wird
  • können Sie Ihren Fotos zum Beispiel mit einem Klick mehr Farbintensität und Helligkeit verleihen.

Wir finden, dass diese erweiterte Software einen neuen Namen verdient, der besser spiegelt, was man mit ihr machen kann. Photo Studio entspricht exakt dem neuen Funktionsumfang unserer Software: Es ist ein umfassendes Bearbeitungsprogramm, mit dem Sie Ihre Bilder beliebig bearbeiten können. Wir freuen uns über den neuen Namen und hoffen, er gefällt Ihnen genauso gut wie uns.

Auf eins können Sie sich in jedem Fall verlassen: Der Name hat sich geändert, aber alles, was den Benutzern an Photo Clip so gut gefallen hat, wird bleiben. Photo Studio 10 ist weiterhin eine benutzerfreundliche Bearbeitungssoftware mit tollen Inhalten, sodass Sie perfekte Fotos und Fotomontagen erstellen können. Im Folgenden erfahren Sie mehr über alle neuen Funktionen und Verbesserungen in Photo Studio 10.

Neu in Photo Studio 10

Wie bei jeder neuen Version so enthält auch das aktualisierte Photo Studio neue Bearbeitungsfunktionen. Ein Fokus lag diesmal auf höherer Leistung und verbesserter Benutzerfreundlichkeit, sodass die Bearbeitung noch einfacher und schneller geht. Auf diese neuen Hauptfunktionen in Photo Studio 10 können Sie sich freuen:

Werkzeug „Perspektive“

Das Werkzeug „Perspektive“ ist eine intelligente neue Funktion zum Korrigieren von Fotos mit Gebäuden und anderen architektonischen Elementen.

Wahrscheinlich haben Sie das selbst schon mal erlebt: Sie möchten ein Gebäude aufnehmen, können sich aber nicht weit genug davon entfernen, um es ganz ins Bild zu bekommen. Also machen Sie das Foto mit Blick von unten nach oben, sodass ein Winkel entsteht. Dadurch kommt es im Bild zur perspektivischen Verzerrung: Die Linien des Gebäudes wirken im Bild nicht gerade. Wenn Sie zum Beispiel ein hohes Bauwerk wie eine Kathedrale von unten fotografieren, wirkt es so, als neige es sich von Ihnen weg.

Mit dem Werkzeug „Perspektive“ können Sie diese Verzerrung entfernen und alle fälschlich geneigt und schief wirkenden Elemente im Bild korrigieren. Das klingt komplizierter als es ist: Das Werkzeug ist sehr einfach anzuwenden und enthält drei automatische Einstellungen für die horizontale, vertikale und vollständige Korrektur. Nach der automatischen Korrektur können Sie mit Hilfe einfacher Regler selbst noch Feinabstimmungen vornehmen. Sollten Sie vollständige Kontrolle über alle Schritte wünschen, können Sie den manuellen Modus wählen. Hier lassen sich die Fotos mit Hilfslinien präzise korrigieren.

Dank dieses Werkzeugs ist unerwünscht schräg wirkende Architektur von jetzt an Vergangenheit.

Perspective Tool

inPixio Photo Transfer

Parallel zur Einführung von Photo Studio veröffentlichen wir eine ergänzende neue App, die Sie im App Store oder bei Google Play herunterladen können. Mit der App „inPixio Photo Transfer“ können Sie ganz einfach per WLAN Fotos von Ihrem Smartphone auf den PC oder Mac kopieren.

Die App ist ein hilfreiches Werkzeug, das die Fotobearbeitung mit inPixio Software auf PC und Mac einfacher macht. Mit wenigen Klicks können Sie bei verfügbarer WLAN-Verbindung eine ganze Fotobibliothek auf den Laptop übertragen und Bilder zur Bearbeitung direkt in Photo Studio laden. Kabel, Cloud-Dienst oder andere Software werden nicht benötigt und Ihre Bilder sind auch ohne externe Speichermedien sicher. Mit der App können Fotos auf dem Computer gespeichert werden, um Speicherplatz auf dem Mobiltelefon freizugeben.

Weitere Informationen über die Photo Transfer App

inPixio Photo Transfer App

EXIF-Daten und Histogramm

EXIF-Metadaten sind zu einem Foto gehörende Informationen, die automatisch auf der Kamera oder dem Smartphone gespeichert werden. Diese Daten enthalten Datum, Ort und andere Informationen. Wenn Sie ein Foto in Photo Studio laden, können diese Informationen angezeigt und bearbeitet werden. So ist es möglich, Tags, Bewertungen und sogar Copyright-Hinweise zu einem Foto hinzuzufügen. Das ist hilfreich beim Organisieren der Fotos und zum Auffinden von gesuchten Bildern. Auch für den Upload von Fotos auf Online-Plattformen wie Flickr ist dies nützlich.

Eine weitere Informationsquelle in Photo Studio 10 ist das Histogramm. Es zeigt die Belichtungsstufen im Foto an, sodass man eine bessere Vorstellung von den hellen und dunklen Bereichen im Bild erhält. Wenn Sie bei der Bearbeitung der Belichtungseinstellungen das Histogramm zu Rate ziehen, finden Sie die richtige Helligkeit für Ihr Bild einfacher.

EXIF data and Histogram

Neue lokale Anpassungen

Über die Registerkarte für selektives Retuschieren können Sie bestimmte Bereiche Ihres Fotos mit Verläufen oder dem Pinsel anpassen.

Photo Studio 10 enthält auf der Registerkarte für selektives Retuschieren neue Regler, die das Bearbeitungsspektrum erweitern. Neue lokale Anpassungsmöglichkeiten betreffen zum Beispil Temperatur, Farbton, Weiß/Schwarz, Dunst, Schärfe und Rauschunterdrückung.

Localized Adjustments Tool

Rohdaten-Bilder

Photo Studio 10 unterstützt jetzt auch Bilder im Rohdaten-Format. Rohdaten-Bilder sind nicht vorverarbeitet und komprimiert wie standardmäßige Bildformate wie JPEG. Deshalb belegen sie deutlich mehr Speicherplatz. Aus diesem Grund und auch weil das Format je nach Kamerahersteller variiert, lassen sich diese Bilder manchmal nicht in Softwareprogrammen öffnen. Die Entwickler von inPixio haben es jedoch möglich gemacht, dass jetzt sämtliche Rohdaten-Bilder in Photo Studio geöffnet und bearbeitet werden können.

Manche Fotografen arbeiten lieber mit Rohdaten-Bildern, weil sie damit mehr Kontrolle über das Endergebnis haben. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann probieren Sie doch unsere Software Eclipse HDR Pro, aus. Sie bietet erweiterte Möglichkeiten zur Bearbeitung von Rohdaten-Bildern.

RAW Images

Interaktiver Filmstreifen

Auf verbesserte Benutzerfreundlichkeit haben wir bereits hingewiesen, aber diese sollte besonders hervorgehoben werden. Als Filmstreifen bezeichnen wir den unteren Rand der Benutzeroberfläche von Photo Studio, in dem alle Bilder eines ausgewählten Ordners angezeigt werden. In Version 10 ist er vollständig interaktiv. Daher können Sie Ihre Bilder in Photo Editor ganz einfach nach Aufnahmedatum, Kamera, Dateityp und anderen Kriterien filtern. Im Filmstreifen können auch direkt Bearbeitungen auf die Bilder angewendet werden. So können Sie ein Bild mit einem einzigen Klick automatisch korrigieren, ohne den Arbeitsplatz zu öffnen. Auf dieselbe Weise lassen sich Bearbeitungen auch entfernen.

Interactive Filmstrip Tool

Video-Tutorials

Auch bei der einfachsten Software ist ein bisschen Unterstützung gelegentlich angebracht. Unsere Video-Tutorials stellen Ihnen die wichtigsten Werkzeuge vor und zeigen Ihnen, wie Photo Studio benutzt wird. So lernen Sie das Programm ganz schnell kennen und erzielen die besten Ergebnisse.

Photo Studio 10 enthält einen neuen Abschnitt für Video-Tutorials: Klicken Sie einfach auf den Link, um auf die Wiedergabeliste mit Tutorials zuzugreifen. Im Abschnitt „Hilfe“ des Menüs steht auch eine Datenbank mit Supportressourcen zur Verfügung.

Video Tutorials

Neue Inhalte

Unsere Benutzer haben darum gebeten und wir freuen uns, die Wünsche zu erfüllen! Photo Studio 10 enthält zahlreiche neue Hintergründe und andere visuelle Inhalte in den Modulen Photo Cutter und Photo Editor. Die neuen Aufkleber können mit Farben und anderen Elemente personalisiert werden. Probieren Sie unbedingt die neuen Hintergründe in Ihren Fotomontagen aus. Der neue Hintergrund „Hollywood“ gefällt uns besonders gut. Wir sind schon gespannt, was sich unsere Benutzer damit einfallen lassen!

Visual Content

Upgrade auf inPixio Photo Studio 10

Wenn Sie ein Abonnement für Photo Clip besitzen, müssen Sie gar nichts unternehmen! Sie erhalten das Upgrade auf das neue Photo Studio 10 am Tag der Veröffentlichung automatisch.

Wenn Sie eine ältere Version von Photo Clip besitzen, können Sie das Upgrade zum reduzierten Preis erwerben. Weitere Details folgen in Kürze.

Werden Sie Mitglied der inPixio-Community

Wussten Sie, dass es auf Facebook eine exklusive Gruppe für Benutzer von inPixio gibt? Das ist ein kostenloser Raum, in dem Sie alle Werke teilen können, die Sie mit Photo Studio geschaffen haben. Außerdem erhalten Sie hier Hilfe und Anregungen von anderen inPixio-Fans. Treten Sie doch gleich heute bei und teilen Sie Ihre Leidenschaft für Fotografie und Fotobearbeitung mit anderen!

inPixio Facebook-Gruppe beitreten

close