search
< Zurück zum Blog
Anleitungen

So werden Elemente aus einem Bild entfernt

Wie oft schon wollten Sie ein störendes Element aus einem Bild entfernen?

Wenn man Fotos – vor allem in Bewegung – macht, ist das Ergebnis manchmal nicht optimal. Nicht selten entdeckt man erst hinterher unerwünschte Objekte im Hintergrund. Bei einer Straße können zum Beispiel Fußgänger, Stromleitungen oder Verkehrszeichen ein ansonsten perfektes Foto ruinieren.

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie man mit den Werkzeugen in Photo Studio Elemente aus einem Bild entfernen kann. Mit drei einfachen Methoden lassen sich unerwünschte Objekte spurenlos entfernen. Dabei handelt es sich um die Werkzeuge “Entfernen”, “Kopierstempel” und “Ausbessern”.

So werden Elemente aus einem Bild entfernt

 

I) Werkzeug “Entfernen” – automatisches Entfernen von Objekten

Das Werkzeug “Entfernen” nutzt einen leistungsstarken Algorithmus, um Elemente aus Fotos zu entfernen und den Hintergrund automatisch zu rekonstruieren.

Dies ist das einfachste Werkzeug, das bei Fotos mit gleichmäßigem Hintergrund besonders gut funktioniert.

So werden Objekte mit dem Werkzeug “Entfernen” entfernt

1. Schritt: Klicken Sie am rechten Rand auf das Werkzeug “Entfernen” und wählen Sie die “Lasso-Auswahl”. Damit können Sie per Freihand ein Objekt umreißen.

2. Schritt: Halten Sie die linke Maustaste gedrückt, ziehen Sie eine Linie um die Person oder das Objekt, die/das entfernt werden soll. Lassen Sie die Maustaste dann los.

3. Schritt: Klicken Sie auf “Entfernen”, um das ausgewählte Objekt zu entfernen. Nach wenigen Sekunden ist das Objekt verschwunden.

Das folgende GIF fasst die ersten drei Schritte zusammen:

 

Werkzeug "Entfernen" – automatisches Entfernen von Objekten

Hinweis: Wenn der Hintergrund nach Anwendung des Werkzeugs “Entfernen” unscharf oder verzerrt wirkt, sollten Sie in diesem Fall ein anderes Werkzeug benutzen. In den nächsten Abschnitten lernen Sie zwei weitere Werkzeuge kennen, mit denen Objekte aus Bildern mit komplexen Hintergründen entfernt werden können.

 

II) Werkzeug “Ausbessern” – zum “Überdecken” unerwünschter Objekte

Mit dem Werkzeug “Ausbessern” wird ein Bereich des Fotos durch einen anderen ersetzt. Sie wählen den Bereich aus, der entfernt werden soll. Anschließend wählen Sie einen anderen Bereich des Fotos aus, mit dem die zuvor ausgewählte Stelle überdeckt werden soll. Das Werkzeug “Ausbessern” eignet sich gut für Fotos mit komplexen Hintergründen, da man Bereiche nach dem Entfernen von Objekten detailliert überarbeiten kann.

So wird ein Objekt mit dem Werkzeug “Ausbessern” aus einem Foto entfernt

1. Schritt: Klicken Sie am rechten Rand auf das Werkzeug “Ausbessern”.

2. Schritt: Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie eine Linie um das Objekt, das aus dem Foto entfernt werden soll. Lassen Sie die Maustaste dann los.

3. Schritt: Klicken und ziehen Sie den ausgewählten Bereich auf den Bereich des Fotos, der an der zuvor ausgewählten Stelle erscheinen soll. Lassen Sie die Maustaste dann los. Der ursprünglich ausgewählte Bereich wurde durch einen Kopie des anschließend ausgewählten Bereichs ersetzt.

Das folgende GIF fasst die Schritte des Werkzeugs “Ausbessern” zusammen:

Werkzeug "Ausbessern" – zum "Überdecken" unerwünschter Objekte

Tipp: Zoomen Sie beim Verschieben des Auswahlbereichs ein, um den Ersatzbereich präzise vor dem Hintergrund zu platzieren.

 

III) Werkzeug “Kopierstempel” – Elemente durch Klonen entfernen

Die dritte Methode zum Entfernen unerwünschter Objekte bietet der Kopierstempel. Vergleichbar dem Werkzeug “Ausbessern” kann man mit diesem Werkzeug einen Bereich des Fotos kopieren und auf dem Objekt platzieren, das aus dem Bild entfernt werden soll.

So wird ein Element mit dem Kopierstempel aus einem Bild entfernt

Im folgenden Beispiel werden die Stromleitungen entfernt, indem ein Teil des Himmels darüber kopiert wird.

1. Schritt: Klicken Sie am rechten Rand auf das Werkzeug “Kopierstempel”.

2. Schritt: Passen Sie die Pinselgröße und Härte an und klicken Sie auf das kleine Zielsymbol: Zu duplizierende Quelle.

3. Schritt: Klicken Sie im Foto auf den Himmel, der über den Leitungen dupliziert werden soll. Das ist der Quellpunkt. Halten Sie die Maustaste gedrückt und übermalen Sie die Kabel.

Wenn der geklonte Himmel im Vergleich zum Rest des Fotos zu hell oder dunkel erscheint, klicken Sie erneut auf “Zu duplizierende Quelle” und anschließend auf einen anderen Abschnitt des Himmels, der näher an der Stromleitung liegt, die entfernt werden soll.

Werkzeug "Kopierstempel" – Elemente durch Klonen entfernen

Jetzt wissen Sie, mit welchen drei Methoden man Objekte aus einem Bild entfernen kann. Je nach Foto können Sie diese Werkzeuge auch kombinieren, um beste Ergebnisse zu erzielen.

close